Zurück zu den Leistungen

Ihr Weg zur osteopathischen Therapie

Sie kommen mit einer Verordnung von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker zu uns. Auf dieser Verordnung sollte die Anzahl der osteopathischen Behandlungen sowie die Diagnose vermerkt sein. TIPP: Viele Krankenkassen bezuschussen unsere osteopathischen Behandlungen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kasse!