Zurück zu den Leistungen

Ergotherapie in der Geriatrie

In der Geriatrie behandeln wir Klienten mit Erkrankungen, die durch den Alterungsprozess entstehen. Dazu zählen Morbus Alzheimer, dementielle Erkrankungen, degenerative Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems und Depression, Psychose und Neurose. Gemeinsam erhalten wir die Beweglichkeit Ihres Körpers und Geistes. Ergotherapie hilft Senioren, die Selbständigkeit im Alltag zu erhalten. Hierbei trainieren wir mit Ihnen:

  • Bewegungsfähigkeit, Fortbewegung und Geschicklichkeit
  • Ausdauer- und Belastungsfähigkeit in Bezug auf die Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL)
  • kognitive Fähigkeiten
  • Körperwahrnehmung
  • psychische Stabilität
  • eigenständige Nahrungsaufnahme
  • den sicheren Umgang mit Hilfsmitteln und deren Einsatz im Alltag (Hilfsmittelversorgung)

Diese Leistung bieten wir Ihnen als Hausbesuch an. Sie dient dazu, die häusliche Umgebung auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Wir besuchen Sie und Ihre Familie zu Hause in Ihrem persönlichen Umfeld und analysieren und beheben gemeinsam die vorhandenen Schwierigkeiten, wie zum Beispiel beim Transfer vom Rollstuhl ins Bett oder beim Treppensteigen.